Sonntag, 3. März 2013

Es tut jedes mal weh dich gehen zu lassen.
Doch wenn es endgültig ist, kann ich es kaum beschreiben.
Du hinterlässt eine Leere.
Und die kann niemand füllen.
Es fehlt etwas. Immer. 
Vielleicht war es ein Fehler wieder zu dir zu gehen.
Vielleicht stehe ich jetzt wieder am Anfang.
Wer weiß. 
Aber solange du glücklich bist..
Ist es egal, wie es mir geht. 
Alles was du mir gesagt hast,
alle Lügen die du mir erzählt hast.
Mit jedem Wort, mit dem ich mehr gebrochen bin.
Es spielt keine Rolle mehr.
Am Ende kann ich dich doch nicht hassen.
Am Ende liebe ich dich doch.
Ich verzeihe dir nicht, das kann ich nicht.
Du hast zu viel getan.. 
Und trotzdem,
ich will dich nur glücklich sehen,
auch wenn ich dafür gehen muss.
Wenn sich ein Kapitel öffnet, 
muss sich ein Altes schließen..
Vielleicht kann ich ohne dich glücklich sein.
Vielleicht. 
Ich werde dich immer lieben.
Selbst wenn deine Gefühle eine Lüge waren.
Ich bin stark, ich werde weiterleben.
Und vielleicht kann ich dich irgendwann vergessen...
Auch, wenn ich mich mit dieser Hoffnung nur selbst belüge.
Am Ende habe ich das "Ich liebe dich mehr" gewonnen.
Leb wohl.

Kommentare:

  1. es wird mit der zeit weniger weh tun,
    und wenn dein Herz soweit ist wird jemand anderes seinen Platz ein nehmen
    ok, nicht den ganzen Platz, wahre Liebe vergeht nicht,
    aber sie kann kleiner werden, so klein das es nicht mehr wehtut

    AntwortenLöschen